Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Ihre Reisespezialisten für Island

    Jeder Reisespezialist bei erlebe-fernreisen betreut Länder, in denen er sich besonders gut auskennt und eigene Reiseerfahrungen gesammelt hat. So können die Island Spezialisten Sie individuell beraten und mit Ihnen gemeinsam die passende Reise zusammenstellen. Uns und unserer Partneragentur in Island ist es sehr wichtig, dass Ihr Urlaub ein einmaliges Erlebnis wird.

    Kompetente und individuelle Beratung
    Spezialisierung auf ein bis zwei Länder
    Detaillierte Länderkenntnisse dank eigener Reiseerfahrung
    Persönlicher Ansprechpartner bei allen Fragen vor, während und nach der Reise

     

    Lernen Sie unsere Island Spezialisten kennen

    Ihre Spezialisten für Island

     

     

     

     

     

     

    Dynjandi Wasserfall in den Westfjorden

    Juliane Reschwamm – Island Spezialistin

    Juliane Reschwamm

    Island ist ein Land, dessen Vielseitigkeit mich immer wieder auf’s Neue fesselt. Auf einer verhältnismäßig kleinen Fläche gibt es hier so viel zu sehen: von der Hauptstadt Reykjavik, Vulkanen und Gletschern bis hin zu spuckenden Geysiren und heißen Quellen, in denen sich sogar Eier kochen lassen, ist für jeden etwas dabei. 

    Ein besonderes Highlight meiner Islandreise war für mich der Baustein Wal in Sicht. Der Moment, wenn sich plötzlich unter der Wasseroberfläche etwas bewegt, ist unbeschreiblich. Alle halten gespannt den Atem an und beobachten, wie sich eine riesige Walflosse aus dem Wasser hebt und für einen Moment erahnen lässt, wie groß diese Meerestiere sind. Sie live zu beobachten ist ein wahrhaft besonderes Erlebnis à la Island, das einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

     

     

    Vogelfelsen Latrabjarg

    Yvonne Hoffmann – Island Spezialistin

    Yvonne Hoffmann

    Bei jeder Reise bin ich von Island fasziniert. Besonders hat mich die Einsamkeit der Westfjorde beeindruckt. In unserem Baustein Westfjorde Island – Ein Naturerlebnis erlebt man das ganz ursprüngliche Island.

    Unterwegs auf rauen Schotterpisten kann die wundervolle Natur in vollen Zügen genossen werden. Es ist ein tolles Erlebnis an den Klippen des Vogelfelsens Látrabjarg zu wandern und dabei die vielen putzigen Papageitaucher zu beobachten. Auch andere Vogelarten erlebt man hier ganz nah. Da Island auch bekannt für seine vielen Wasserfälle ist, dürfen diese natürlich auch in den Westfjorden nicht fehlen. Es ist einfach ein beeindruckendes Gefühl vor dem mächtigen Stufenwasserfall, dem Dynjandi, zu stehen.

     

     

     

    Island Reisespezialistin Laura

    Laura Fiebig – Island Spezialistin

    Laura Fiebig

    Vulkane, Gletscher, Wasserfälle und Geysire – das macht Island für mich aus. Doch bietet das Land noch vieles mehr: Im Gegensatz zum Landesinneren bietet zum Beispiel die Snaefellsnes Halbinsel im Westen Islands verhältnismäßig viele grüne Flächen und stellt das ganze Jahr über ein interessantes Ziel auf einer Reiseroute dar. Während im Winter die Orcas beobachtet werden können, bietet sich die Region im Sommer für verschiedene Wanderungen an. Auch der Besuch einer Lavahöhle ist ein einmaliges Erlebnis und zum Beispiel bereits in unserem Baustein Wanderparadies Snaefellsnes Halbinsel inkludiert.