Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880203

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    nicht geseht

    Mietwagenbedingungen für Ihre Island Autoreise

    Führerschein und Mindestalter
    Das Mindestalter für die Anmietung eines Wagens durch uns beträgt 21 Jahre für Wagen der Kategorien N, B und E und 25 Jahre für Wagen der anderen Kategorien. Für Fahrer unter 25 Jahren fällt eine Jungfahrergebühr in Höhe von 1.000 ISK ( ca. 8 €) pro Tag an. Es gibt kein Höchstalter. Auch muss man seit mindestens einem Jahr im Besitz eines Führerscheins sein.
    Legitimation
    Bei der Übergabe der Autoschlüssel durch den Mitarbeiter der Mietwagengesellschaft müssen Sie Ihren Personalausweis bzw. Reisepass vorlegen sowie einen Führerschein und eine auf den Namen des Hauptfahrers ausgestellte Kreditkarte.
    Mietdauer
    Die Mindestmietperiode ist 1 Tag. Hierbei wird 1 Tag als 24 Stunden gesehen, unter Berücksichtigung der Zeiten, zu denen Sie das Auto abholen bzw. abgeben können.
    Bezahlung und Kaution
    Wenn Sie bei uns einen Mietwagen mieten, wird der Preis in dem Reiseangebot separat angegeben, den wir Ihnen per E-Mail zusenden. Wenn Sie nach Rechnungserhalt den Gesamtbetrag an uns überwiesen haben, ist der Mietwagen bereits bezahlt. Sie müssen vor Ort bei der Abholung des Wagens keine direkte Kaution bezahlen. Allerdings wird als Kaution von dem Mitarbeiter des Autoverleihers ein Blanko-Beleg (Slip) mit Ihrer Kreditkarte gemacht. Diesen Blanko-Beleg erhalten Sie bei der Rückgabe Ihres Mietwagens wieder zurück.
    Super CDW – Selbstbehalt
    Sie können vor Ort für Ihre Island Autoreise eine Super CDW Versicherung abschließen, um Ihren Selbstbehalt zu reduzieren: : für 2.300 ISK (ca. 18 €) pro Tag für Kat. N, B und E bzw. für 2.900 ISK (ca. 23 €) pro Tag für Kat. F, P und größer. Reifen werden grundsätzlich nicht mitversichert.
    Dennoch gibt es Schäden, für die es trotz Super CDW oder anderer Zusatzversicherungen keinen Versicherungsschutz gibt.
    Ausführliche Informationen zur Mietwagenversicherung haben wir für Sie zusammen gestellt.
    Navigationsgerät
    Wir empfehlen Ihnen, während Ihrer Island Autoreise ein Navi zu benutzen. Sie können es entweder selbst mitnehmen oder vor Ort für 2.200 ISK pro Tag (ca. 18 €) mieten (max. 15.400 ISK, ca. 122 € pro Mietperiode).
    Kraftstoff
    Sie holen Ihren Mietwagen mit vollem Tank ab und können ihn dann entweder wieder mit vollem Tank abgeben oder die Kosten fürs Volltanken vor Ort zahlen.
    Abholen des Mietwagens
    Beim Abholen des Mietwagens sollten Sie den Wagen auf nicht im Vertrag gemeldeten Schäden prüfen. Alle Extras, Zusatzversicherungen und Zuschläge für junge Fahrer müssen vor Ort entrichtet werden (Zahlung per Kreditkarte).
    Zweitfahrer
    Wenn Sie über uns ein Auto mieten, ist der Hauptfahrer sowie ein Zweitfahrer im Preis inbegriffen. Alle Fahrer müssen im Mietvertrag eingetragen werden und beim Abholen des Wagens ihren Führerschein vorlegen.
    Kindersitz
    Wenn Sie mit kleinen Kindern reisen, empfehlen wir Ihnen dringend, einen Baby- oder Kindersitz mit nach Island zu nehmen oder vor Ort zu mieten. Für Babys (bis 1 Jahr) oder Kinder von 0-13 kg (bis 4 Jahre) zahlen Sie 4.500 ISK (ca. 38 €) pro Mietperiode und für Kinder von 9-25 kg (ab 5 Jahren) zahlen Sie 2.000 ISK (ca. 16 €) pro Mietperiode. Diese Kosten müssen vor Ort bezahlt werden.
    Ersatzwagen
    Wenn nötig erhalten Sie einen Ersatzwagen. Es kann ein anderes Modell als der ursprüngliche Mietwagen sein.
    Wartung
    Alle Wagen werden regelmäßig überprüft und – wenn nötig – repariert.
    Rückgabe des Mietwagens
    Im Mietvertrag wird angegeben, wann und wo das Auto am Ende der Mietperiode wieder abgegeben werden muss. Sie müssen das Auto immer unbeschädigt und sauber abgeben.
    Im Notfall
    Der Autovermieter hat eine 24-Stunden-Notrufnummer, die Sie vor Ort anrufen können. Diese Nummer steht auf dem Mietvertrag, den Sie bei der Schlüsselübergabe erhalten.
    Änderungen vorbehalten
    Alle Angaben bezüglich der Tarife, Versicherungsprämien und Bedingungen können ohne vorherige Bekanntmachung oder unter Einfluss der lokalen Gesetzgebung jederzeit geändert werden. Beim Abholen des Mietwagens erhalten Sie die ausführlichen Bedingungen und unterzeichnen den Mietvertrag.