Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Island

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638203

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Stellen Sie sich Ihre eigene Reise zusammen

    Individuell mit unseren Reisebausteinen durch Island reisen

    Unsere Island Bausteine sind kurze (zwei – bis fünftägige) Pakete, die Sie ganz nach Ihren Wünschen zu einer kompletten Islandrundreise zusammenstellen können. Die Bausteine beinhalten meist Übernachtungen und Ausflüge. Wir unterscheiden dabei zwischen einer Reise im Sommer und einer Reise im Winter, da aufgrund der klimatischen Unterschiede die Erlebnisse sehr verschieden sind.

    Wenn Sie Fragen dazu haben, dann nehmen Sie einfach telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf. Unsere Reisespezialisten kennen Island sehr gut und helfen Ihnen gerne weiter.

    Wählen Sie eine Region

    1 Bausteine im Sommer

    Reisen Sie von Mai bis September nach Island

    Entdecken Sie in den Sommermonaten die Kontraste Islands: Tosende Wasserfälle, grüne Weiden mit grasenden Schafen, eisige Gletscher, dampfende Vulkane und putzige Papageitaucher. Mit dem Mietwagen können Sie auf der Ringstraße einmal die Insel umrunden und dabei die verschiedenen Landschaftszonen kennen lernen. Von Mitte Juli bis Ende August wartet ein besonderes Erlebnis auf Sie: Die Sprengissandur Hochlandroute ist geöffnet und Sie können mit Ihrem Allradwagen die ‚Mondlandschaft‘ im Landesinneren entdecken. Auch die noch recht unentdeckten Westfjorde sind in diesen Monaten bereisbar. Allerdings wird es zu dieser Reisezeit auch recht voll in Island, daher können wir Ihnen besonders die Reisemonate Mai, Juni und September empfehlen.

    2 Bausteine im Winter

    Reisen Sie von Oktober bis April nach Island

    Im Winter nach Island zu reisen ist ein ganz besonderes Erlebnis. Bestaunen Sie nachts die oftmals flackernden Nordlichter am Himmel, entdecken Sie regelrechte Eiskunstwerke an zugefrorenen Wasserfällen, begeben Sie sich auf die Suche nach Orcas. Abends machen Sie es sich in Ihrer Unterkunft gemütlich oder entspannen Sie als herrlichen Kontrast zum Schnee und Eis in einer der heißen Quellen. Unser Programm ist natürlich so aufgebaut, dass es zu den klimatischen Verhältnissen und kürzeren Tagen passt. Außerdem bieten wir im Winter nur Bausteine im Süden des Landes – von der Snaefellsnes-Halbinsel bis zum Gletschergebiet bei Skaftafell – an, da aus Erfahrung hier das Wetter besser ist.