Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Island

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638203

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Unsere Island Rundreisen

    Individuell mit dem Mietwagen durch Island reisen

    Bei diesen Rundreisen haben wir unsere Bausteine so kombiniert, wie sie unserer Erfahrung nach am besten passen. Natürlich ist es auch möglich, die Rundreisen Ihren eigenen Wünschen entsprechend anzupassen. So können Sie zum Beispiel eine Nacht hinzufügen oder kürzen, auch die Kombination mit weiteren Bausteinen ist möglich. Der Transport, die Übernachtungen und ausgewählte Aktivitäten sind bereits in den Rundreisen enthalten.

    Wenn Sie Fragen dazu haben, dann nehmen Sie einfach telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf. Unsere Reisespezialisten kennen Island sehr gut und helfen Ihnen gerne weiter.

    Wählen Sie eine Region

    1 Rundreisen im Sommer

    Reisen Sie von Mai bis September nach Island

    In den Sommermonaten können Sie die unterschiedlichen Landschaften Islands entdecken. Fahren Sie die Ringstraße entlang – vorbei an Geysiren, Wasserfällen und Gletschern. Im Sommer sind die Ost- und Westfjorde und auch der Norden Islands gut zu erreichen. In den Monaten Juli und August ist außerdem eine Fahrt durch das Hochland möglich. Allerdings sind diese beiden Monate bei Island Reisenden sehr beliebt, so dass die Preise höher sind und wir Ihnen empfehlen die Reise frühzeitig zu buchen.  Wir können Ihnen daher vor allem auch Reisen im Mai, Juni und September empfehlen.

    2 Rundreisen im Winter

    Reisen Sie von Oktober bis April nach Island

    Durch die nördliche Lage Islands wird es in den Wintermonaten spät hell und früh wieder dunkel, daher sind die Tage recht kurz. Wir haben daher für Sie unsere Reisen entsprechend angepasst, so dass Sie trotzdem genügend Zeit haben die Vielfalt der Insel zu entdecken. Im Süden Islands sieht man bei klarem Himmel am Abend die flackernden Nordlichter, die Wasserfälle sind teilweise zugefroren und formen interessante Eisskulpturen und die heißen Quellen dampfen noch intensiver vor Ihren Augen. Wärmen Sie sich zwischendurch in warmen Lagunen auf und wandern Sie mit einem Guide über Gletscher.